Schlagwort

Vielseitigkeit


OEPS Vielseitigkeit

OEPS Vielseitigkeit weiter lesen

OEPS Vielseitigkeit Reiterinformation

Vielseitigkeit Reiterinformation weiter lesen

OEPS Vielseitgkeit Meisterschaftsreglement

Vielseitgkeit Reglement weiter lesen

OEPS Vielseitigkeit Aufgabenstellung im Gelände

Vielseitigkeit Aufgabenstellung im Gelände weiter lesen

OEPS Vielseitigkeit Staatsmeister

Vielseitigkeit Staatsmeister weiter lesen

OEPS Vielseitigkeit Kleinpferde und Ponies

Vielseitigkeit Kleinpferde und Ponies weiter lesen

OEPS Dressuraufgaben Vielseitigkeit

OEPS Dressuraufgaben Vielseitigkeit weiter lesen

(c) shuttersock

OEPS Dressuraufgaben FEI Vielseitigkeit

OEPS Dressuraufgaben FEI Vielseitigkeit weiter lesen

OEPS Regulative Reglement C Turniere

OEPS Regulative Reglement C Turniere weiter lesen

OEPS News und Aktuelles

OEPS News informiert Sie über alle Themen in und rund um den Pferdesport in Österreich. Bleiben Sie top informiert mit aktuellen News des Österreichischen Pferdesportverbandes weiter lesen

„Es geht uns beiden gut“

30.10.2023 - Olympia-Reiterin Lea Siegl gibt nach dem Unfall beim Fünf-Sterne-Vielseitigkeits-Event in Pau mit ihrem Olympia-Partner DSP Fighting Line Entwarnung: „Es geht uns beiden gut!“ weiter lesen

Ein Versprechen für die Zukunft

24.10.2023 - Während der Weltmeisterschaften für junge Vielseitigkeitspferde in Le Lion d'Angers (FRA) zeigte die Olympia-Teilnehmerin Lea Siegl und ihre 6-jährige Stute Sternenzauberin in der Dressur und im Gelände eine starke Leistung. weiter lesen

Premiere für Olympia-Starterin

26.09.2023 - Seit Jahren ist Lea Siegl das Aushängeschild in der Vielseitigkeit. Und dennoch feierte die Oberösterreicherin am vergangenen Wochenende eine Premiere. Siegl und Lebenstraum holten sich erstmals den Staatsmeistertitel. weiter lesen

Vom Pech verfolgt

19.09.2023 - Mit großen Erwartungen ging es für die heimischen Vielseitigkeits-Nachwuchseiter:innen EM nach Montelibretti (ITA). Erstmals in der Geschichte konnte in beiden Altersklassen zwei vollzählige Mannschaften stellen. weiter lesen

Nächster Ausfall: Reiterin im Krankenhaus

15.09.2023 - Die österreichischen jungen Reiter haben bei der Vielseitigkeits-EM in Montelibretti (ITA) echt kein Glück. Erst fällt Elena Pfisters Pferd Della Stella aus, und jetzt muss auch Helena Würmer frühzeitig die Segel streichen. weiter lesen

Lea Siegl weiter auf Olympia-Kurs

21.08.2023 - Lea Siegl rehabilitiert sich eine Woche nach dem überraschenden EM-Aus in Le Pin au Haras (FRA) bei der Nations Cup-Etappe in Arville (BEL): Mit Olympia-Partner Fighting Line stürmt die Heeressportlerin zu Platz 3. weiter lesen

Ein Tag zum Vergessen

13.08.2023 - Nach der Dressur war der Optimismus bei den heimischen Vielseitigkeitsreiter:innen bei der Europameisterschaft in Le Pin au Haras (FRA) groß. Normalerweise ist Team Austria im Gelände eine Bank, doch es sollte anders kommen. weiter lesen

Zufriedene Auftakt-Bilanz

11.08.2023 - Bei herausfordernden Bedingungen ging die Dressurprüfung bei den Europameisterschaften in Le Pin au Haras (FRA) zu Ende. Als letzte Reiterin ging Olympia-Teilnehmerin Lea Siegl insViereck und bewies einmal mehr Nervenstärke. weiter lesen

An Kraft und Coolness gewonnen

11.08.2023 - Die Österreicherin Lea Siegl wartet am längsten auf den Start bei den Vielseitigkeits-Europameisterschaften – aber es wird sich lohnen, wenn sie Österreich helfen kann, die Olympischen Sommerspiele in Paris 2024 zu erreichen. weiter lesen

EM-Generalprobe auf Schloss Achleiten für Lea Siegl

06.08.2023 - Am Montag geht es für Österreichs Aushängeschild in der Vielseitigkeit zur EM nach Frankreich. Davor drehte die Olympia-15. von Tokio im Schlossparkviereck von Achleiten ihre EM-Proberunde mit Van Helsing P und holte 73,4 %! weiter lesen

3 Zehntelpunkte entschieden über den Titel

03.07.2023 - Hauchdünne Entscheidung bei den top-besetzten Bundesländermannschaftsmeisterschaften Vielseitikgeit am vergangenen Wochenende in Kornberg bei Feldbach. Team NÖ setzte sich mit 0,30 Punkten Vorsprung auf Steiermark durch. weiter lesen

Ein Fest für die Vielseitigkeit

28.06.2023 - Pferdesport trifft Kulinarik. Bei den Bundesländer-Titelkämpfen Vielseitigkeit in Kornberg von 30. Juni bis 2. Juli werden zum Spitzensport auch steirische Spitzenweine und regionale Köstlichkeiten via Foodtruck serviert. weiter lesen

Siegl: "Glücklich wie er sich präsentiert hat"

27.06.2023 - Lea Siegl setzt ihre Erfolgsserie fort. Beim Nationenpreisturnier in Strzegom (Polen) erzielte die 24-jährige Reiterin aus Oberösterreich mit ihrem Pferd Van Helsing P ihren zweiten Vier-Sterne-Sieg im Jahr 2023. weiter lesen

Doppelsieg in Kaposvar

20.06.2023 - Doppelsieg für Österreich beim internationalen Vielseitigkeitsturnier in Kaposvar (HUN). Karin Khoddam-Hazrati und Renegade siegten vor Amy Rose Frühwirt auf Cassius P. weiter lesen

Aufholjagd bringt Spitzenplatz

16.05.2023 - Lea Siegl machte beim CCI4*in Marbach ihrem Namen wieder einmal alle Ehre. Nach dem der Auftakt in der Dressur nicht zwingend nach Wunsch verlaufen ist, fasste sich die Oberösterreicherin ein Herz und nahm die Überholspur. weiter lesen

Spitzenplatz und EM-Ticket für Ambros

25.04.2023 - Gemeinsam mit Mountbatton holte Harald Ambros am Ende in der langen 4*-Prüfung mit Platz 7 nicht nur einen Spitzenplatz, sondern schaffte auch die Qualifikation für die Europameisterschaft im französischen Le Pin au Haras. weiter lesen

Erfolgreicher Saisonstart für Held und Dunst

05.04.2023 - Während die meisten rot-weiß-roten Vielseitigkeitsreiter:innen in den letzten Wochen bereits in die Saison gestartet sind, zogen nun auch Staatsmeisterin Lisa Held und ihr Lebensgefährte Daniel Dunst erfolgreich nach. weiter lesen

Siegl startet mit zwei Siegen in die Olympia-Qualifikation

12.03.2023 - Österreichs Vielseitigkeits-Team setzt beim Saison-Auftakt in Montelibretti Ausrufezeichen: mit Rang 4 im Nationenpreis und zwei Siegen von Lea Siegl in der Einzelwertung des Nationenpreises und der 4-Sterne-Prüfung. weiter lesen

(c) ÖOC / GEPA Pictures

Vielseitigkeit: Olympia-Team-Ticket als Ziel

02.02.2023 - Das Team rund um Lea Siegl hat für 2023 große Ziele: Die Olympia-Teilnehmerin von Tokio will sich mit ihren Mitstreiter:innen einen Team-Startplatz für die Olympischen Sommerspiele 2024 in Paris erkämpfen - so der Plan. weiter lesen

Vielseitiges Programm

24.01.2023 - OEPS Talente Team-Trainer der Sparte Vielseitigkeit und Teilnehmer der Olympischen Spiele in Athen 2004, Harald Siegl, zeigte sich sehr erfreut über die bereits im Jänner gezeigte Form von den Reiter:innen mit ihren Pferden. weiter lesen

Dunst mit WM-Ergebnissen zufrieden

24.10.2022 - Daniel Dunst (HSV Feldbach RC Schloß Kornberg) war bei der Weltmeisterschaft der jungen Vielseitigkeitspferde in Lion d’Angers (FRA) der einzige rot-weiß-rote Vertreter und kann eine zufriedenstellend Bilanz ziehen. weiter lesen

Gelungener WM-Auftakt für Khoddam-Hazrati

16.09.2022 - Bei schwierigen äußeren Rahmenbedingungen zeigte die einzige österreichische Starterin am Eröffnungstag, Katrin Khoddam-Hazrati, mit Oklahoma einen soliden Ritt im WM-Viereck und sorgte für einen gelungenen Auftakt. weiter lesen

Eventing Austria holt erneut Team-Bronze im Europacup

05.09.2022 - Bronze-Coup! Am Wochenende wiederholte Österreichs Vielseitigkeits-Equipe CCI3* European Cup im Schweizer Lausanne das Kunststück von 2019 und holte auch 2022 Edelmetall. Im Einzel wurde Staatsmeisterin Held Fünfte. weiter lesen

Team Oberösterreich holt Gold

31.08.2022 - Ihren Heimvorteil genutzt hatten die oberösterreichischen Reiter:innen, die mit dem Top-Ergebnis von 114,60 Punkten die Goldmedaille bei den Bundesländermannschaftsmeisterschaften der Sparte Vielseitigkeit geholt haben. weiter lesen

Mit viel Zuversicht in die Zukunft

01.08.2022 - Österreich war erstmals seit 2015 in Hartpury in der U18 wieder mit einem Mannschaft vertreten. Auch wenn das Quartett nach dem abschließenden Springen noch auf Platz 7 zurückgefallen ist, fällt die Bilanz mehr als positiv aus. weiter lesen

Österreich schickt Junioren-Team zur EM

21.07.2022 - Erstmals seit 2015 wird bei einer Vielseitigkeits-Junioren-EM in Hartpury wieder eine komplettes Team an den Start gehen und am Teambewerb teilnehmen. Bei den Jungen Reitern wird Robin Erkinger die Farben Österreichs vertreten. weiter lesen

(c) ÖOC / GEPA Pictures

Gelungenen Premiere im Pferdesport-Mekka

04.07.2022 - Für Lea Siegl und Fighting Line endete das 4*-Turnier in Aachen mit Platz 19. Auch wenn die Oberösterreicherin mit den Spitzenplätzen nichts zu tun hatte, kann man von einer gelungenen Premiere im Pferdesport-Mekka sprechen. weiter lesen

Platz 3 im Nationenpreis

28.06.2022 - Im zweiten Nationenpreis der laufenden Saison machte vor allem Harald Ambros auf sich aufmerksam und führte Team Austria auf den 3. Platz im Nationalpreis. Auch in der Einzelwertung schaffte es Ambros mit Lexikon auf Platz 3. weiter lesen

Siegl holt nächsten Podestplatz

07.06.2022 - Lea Siegl und Fighting Line haben am vergangenen Wochenende erneut ihr Können unter Beweis gestellt. Die 23-jährige Oberösterreicherin holte beim CCI4*-S-Turnier in Wiesbaden (GER) eine weitere Top-3-Platzierung. weiter lesen

Mandl überrascht in Strzegom

25.04.2022 - Robert Mandl sorgte am vergangenen Wochenende bei den Spring Open im polnischen Strzegom mit seinem Sportpartner Sacre-Coeur für eine große Überraschung und holte in der CCI3*-Prüfung den ausgezeichneten dritten Platz. weiter lesen

Grandioser Auftakt in Montelibretti

03.03.2022 - Besser hätte der Saisonauftakt für Vielseitigkeitsreiterin Lea Siegl nicht laufen können. Die Olympiateilnehmerin startete mit Van Helsing P mit einem grandiosen Sieg im CCI3*-Turnier im italienischen Montelibretti. weiter lesen

(c) Ferdinand Croy

„SAFETY DAY“ in der Vielseitigkeit

09.10.2021 - Die ReiterInnen können darauf vertrauen, dass alles in puncto Sicherheit getan wird. Der Aktionstag „SAFETY DAY“, der im Pferdesportzentrum Stadl-Paura stattfinden wird, steht im Zeichen der Sicherheit im Vielseitigkeitssport. weiter lesen

(c) Stefan Lafrentz

Porsche verteidigt U25-Titel

04.10.2021 - Diana Porsche darf nach ihrem Sieg am Reiterhof Stückler in St. Margarethen in Kärnten erneut über den Titel der österreichischen U25-Staatsmeisterin jubeln und verteidigte ihren Titel aus dem Jahr 2019 erfolgreich. weiter lesen

Team Austria holt EM-Platz sechs

27.09.2021 - Auch am letzten Tag konnte die rot-weiß-rote Vielseitigkeitsequipe bei der Europameisterschaft in Avanches (SUI) positiv auf sich Aufmerksam machen und verbesserte sich nach vier fehlerfreien Runden sensationell auf Rang 6. weiter lesen

Historischer vierter Platz

24.09.2021 - Nach dem grandiosen Start am Donnerstag konnte die rot-weiß-rote Vielseitigkeits-Equipe bei der Europameisterschaft im schweizerischen Avanches am Freitag noch einen drauflegen und liegt nach der Dressur auf Platz vier. weiter lesen

Locker und cool zu Platz 15

10.08.2021 - Lea Siegl hat in den letzten Wochen mit starken Leistungen aufgezeigt und auch bei ihrer ersten Teilnahme an Olympischen Spielen abgeliefert, und das in beeindruckender Manier. Mit Fighting Line holte Siegl Platz 15. weiter lesen

Olympia-Traum geplatzt

31.07.2021 - Pech für Katrin Khoddam-Hazrati. Beim Aufwärmen vor der Dressur verlor ihre 11-jährige Stute DSP Cosma ein Eisen, ging danach nicht mehr taktrein. Deshalb musste die Kärntnerin schweren Herzens ihre Nennung zurückziehen. weiter lesen

Van der Bellen verabschiedet VS-Athletinnen

08.07.2021 - Vielseitigkeitsreiterinnen Lea Siegl und Katrin Khoddam-Hazrati haben den Österreichischen Pferdesportverband bei der Vereidigung und Verabschiedung bei Bundespräsident Alexander Van der Bellen in der Hofburg vertreten. weiter lesen

Familie Rust/Iglhauser räumt bei ÖSTM ab

06.07.2021 - Spannender hätte das Wochenende nicht sein können! 189 Reiter/Pferd-Paare waren am Start, Gastreiter aus Deutschland, Ungarn und erstmals sogar aus Neuseeland. In der 3*-Prüfung entschied sich am Ende die ÖSTM. weiter lesen

VielseitigkeitsreiterInnen auf EM- und WM-Kurs

31.05.2021 - Die österreichischen VielseitigkeitsreiterInnen haben am vergangenen Wochenende beim internationalen Viersterneturnier in Barborowko einen weiteren erfolgreichen Schritt zur EM- sowie WM-Qualifikation beschritten. weiter lesen

@Mariusz Chmielinski

Teamauftritt und individuelle Lösungen

20.05.2021 - Seit seiner frühen Jugend ist Thomas Tesch auf den verschiedenen Turnierplätzen der Vielseitigkeit unterwegs und ist seit 2017 Bundesreferent der Sparte Vielseitigkeit. Auf die ReiterInnen warten 2021 einige Saison-Highlights. weiter lesen

Erfolgreiches Wochenende im Vielseitigkeits-Mekka

19.04.2021 - Österreichs VielseitigkeitsreiterInnen fühlten sich im polnischen Strzegom sichtlich wohl und räumten am vergangenen Wochenende ab. Alle sechs StarterInnen waren beim CCI4*-S im 38-köpfigen Starterfeld unter den Top 11 zu finden! weiter lesen

Vielseitigkeit-EM 2021 in der Schweiz

18.03.2021 - Grund zur Freude: Die ursprünglich abgesagte EM in der Vielseitigkeit wird nun doch ausgetragen. Im Rahmen einer Videokonferenz der FEI erhielt Avenches (SUI) den Zuschlag für die Austragung der Wettkämpfe. weiter lesen

Trauer um Claudia Möller

02.02.2021 - Die Pferdesportfamilie trauert um Mag. Claudia Möller. Die Vielseitigkeitsreiterin und langjährige Bundesreferntin des Österreichischen Pferdesportverbandes verstarb am 1. Februar im 63. Lebensjahr nach langer Krankheit. weiter lesen

"Olympia - ein Traum für die gesamte Vielseitigkeit"

26.02.2020 - Mit 3 Jahren bekam sie ihr erstes eigenes Pony, 18 Jahre später holte sie ein Olympia-Ticket für Österreich. Die oberösterreichische Vielseitigkeits-Reiterin Lea Siegl (21) im Interview über Trainer, Talent, Träume und Tokio. weiter lesen

Nächster Olympia-Quotenplatz für Tokio bestätigt

20.02.2020 - Nach dem Teamplatz in der Dressur, darf sich der Österreichische Pferdesportverband (OEPS) in der Sparte Vielseitigkeit über einen Einzel-Quotenplatz für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio freuen. weiter lesen