OEPS Online Portal

Österreichischer Pferdesportverband NEWS


Weltmeisterschaften Islandpferde 2021

23.02.2021 - Nach der WM 2019 in Berlin, will die Österreichische Islandpferde-Equipe auch 2021 mit einer Mannschaft von zwölf ReiterInnen/Pferd-Paaren antreten. Die WM soll vom 1.-8. August in Herning (DEN) ausgetragen werden. weiter lesen

S&H Solar – Sonderaktion bis Ende Februar

20.02.2021 - Mit einer Photovoltaikanlage auf den Reithallen/Stallungen schaffen Sie sich nicht nur ein Stück Unabhängigkeit, sondern leisten auch einen wichtigen Beitrag zu Nachhaltigkeit & einen Teil zur Erreichung der Klimaziele. weiter lesen

U25-Europameisterschaft 2021 in Hagen

19.02.2021 - Nach der Absage des ursprünglichen Veranstalters Donaueschingen hat die FEI nun bekannt gegeben, dass die U25-EM – zeitgleich mit der Dressur-EM – in Hagen (GER) von 7. bis 12. September 2021 ausgetragen wird. weiter lesen

„Rückkehr zum Normalbetrieb wird wohl noch dauern“

18.02.2021 - Dr. Martin Dal-Bianco wurde in der letzten Generalversammlung mit großer Mehrheit zum neuen Schatzmeister des Österreichischen Pferdesportverbandes bestellt. Für die aktuelle Pferderevue wurde ein Interview geführt. weiter lesen

Vorsicht, Doping-Falle!

11.02.2021 - Ohne Sorgen durch das Turnierjahr kommen. Das geht am besten indem man sich mit den Anti-Doping-Regeln auseinandersetzt. „Schulungen besuchen und Regeln beachten“, empfiehlt Veterinärreferntin Dr. Constanze Zach. weiter lesen

Aktuelle Empfehlungen des OEPS ab 08. Februar 2021

08.02.2021 - Die gesamte Pferdefamilie bleibt privilegiert, weil sie sich auch in der Zeit der Ausgangsbeschränkungen, selbst von 20:00 bis 6:00 Uhr im Stall aufhalten darf, um Pferde zu versorgen, zu betreuen und auch zu bewegen. weiter lesen

Parteienverkehr im OEPS-Büro ab 08. Februar 2021 wieder möglich.

08.02.2021 - Aufgrund der neuen Verordnung der Bundesregierung, kann auch das OEPS-Büro für den Parteienverkehr ab 08.Februar 2021 wieder öffnen! weiter lesen

COVID-19-Update zur neuen Verordnung

06.02.2021 - Mit Montag, 8. Februar 2021, tritt die 4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung in Kraft. Gültig wird diese bis 17. Februar sein. Für den Sport ergeben sich zur bisherigen Verordnung keine wesentlichen Unterschiede. weiter lesen