OEPS Online Portal
© Walter Wurdack

Working Equitation-Premiere auf Schloss Hof


Das Team von „Working Equitation Austria“ war erstmals eingeladen, beim Pferdefest in Schloss Hof (31.08.-01.09.2019) die Sparte sowie deren Pferde und Reiterinnen zu präsentieren.

Bei Kaiserwetter und besten Bedingungen wurden an 2 Tagen die Hindernisse erklärt und die noch junge Pferdesportdisziplin rund 4000 Besuchern vorgestellt. Das Showteam bestehend aus Birgit Jagenbrein mit ihrem Lusitano Wallach „Fado“, Linda Kreuzeder mit ihrem Ponywallach „Miracoli“, Dr. Angela Honeder mit der Stute „Dornröschen“, Julia Hartl aus Oberösterreich mit ihrem Haflo-Araber Wallach „Camaro“, Raffaela Neustifter mit ihrem Wallach „Villam“ sowie Martina Weteschnik und ihrem Erfolgspferd „Bogalho“, wurde vom Publikum unterstützt und angefeuert.

"Ein besonderes Highlight war für uns das Fotoshooting im Schlosspark, selten hat man die Möglichkeit eine solche Traumkulisse mit Pferden bereiten zu dürfen. Das Team der Working Equitation Austria bedankt sich sehr herzlich bei den Organisatoren für die Einladung und die tolle Betreuung", zeigte sich Working Equitation Referentin Sandra Migl begeistert von diesem tollen Event und der einzigartigen location.

Headerbild: © Walter Wurdack | Working Equitation Austria