OEPS Online Portal

Platz 4 für Rebecca Gerold beim hitzigen EM-Test

Heißer EM-Test bei 40 Grad Hitze in Italien: Platz 4 für Rebecca Gerold und ihr Pony Jorrit bei der CCIP2*-Prüfung im Rahmen des internationalen Vielseitigkeitsturniers in San Lazzaro di Savena bei Bologna (Italien).


Heißer EM-Test bei 40 Grad Hitze in Italien: Platz 4 für Rebecca Gerold und ihr Pony Jorrit bei der CCIP2*-Prüfung im Rahmen des internationalen Vielseitigkeitsturniers in San Lazzaro di Savena bei Bologna (Italien).

Vom 14. bis 16. Juni fand in San Lazzaro di Savena ein internationales Vielseitigkeitsturnier für Ponys statt.Rebecca Gerold ritt mit ihrem Pony Jorrit die CCIP2* Prüfung als letzte Vorbereitung für die Pony-Europameisterschaft im Juli in Arezzo. Nach ansprechender Dressur (49,4 Punkte) lag sie an fünfter Stelle (bei einem Starterfeld von 19 Ponys) und konnte sich mit Runde mit 1,6 Zeitfehlern im Gelände trotz Temperaturen von annähernd 40 Grad Celsius auf den vierten Platz schieben. Dies blieb auch das Endergebnis nach einer Nuller-Runde im Springen am Sonntag.

Arnulf Gerold erritt mit seinem Galileo den 11. Rang im CCI1* Bewerb. In Arrezzo soll es im Juli nach Aussagen von Reiterkollegen aus Italien noch heißer werden – wir wünschen Rebecca und Jorrit schon jetzt alles Gute!