OEPS Online Portal

Oster-CDI3* in Stadl-Paura auf 6 Turniertage verlängert

6 Tage Dressursport vom Feinsten, 175 Pferde und TeilnehmerInnen aus 14 Nationen – das sind die Eckdaten, die uns vom 27.3. bis 1.4. beim Oster-CDI3* in Stadl-Paura erwarten. Das Programm, die Höhepunkte...


6 Tage Dressursport vom Feinsten, 175 Pferde und TeilnehmerInnen aus 14 Nationen – das sind die Eckdaten, die uns vom 27. März bis 1. April beim traditionellen Oster-CDI3* in Stadl-Paura erwarten. Das Programm, die Höhepunkte...

Nach dem großen Run im letzten Jahr haben die beiden Veranstalterfamilien Beudel und Neumayer heuer erstmalig nach 12-jährigem Bestehen das hochkarätige CDI3* in Stadl-Paura um einen weiteren Tag verlängert und so startet das Turnier bereits am Dienstag (26. März) mit der Veterinär-Kontrolle für alle Ponyreiter, Junioren und Junge Reiter. Ihre Touren sind am Mittwoch, Donnerstag und Freitag ausgeschrieben. Die Finalbewerbe dieser Nachwuchsklassen – die spannungsgeladenen Musikküren –  finden am Samstag statt.

Vici Max-Theurer, Evelyn Haim-Swarowski und Co. am Start
Am Wochenende beginnen die Bewerbe der Kleinen und Großen Tour, wo es die Dressurstars im Sattel zu bestaunen gibt. Das Highlight ist neben dem Sonntagabend stattfindenden Grand Prix Special die Grand Prix Musikkür, die wie im jedem Jahr sportlicher Höhepunkt und krönender Abschluss zugleich ist. Laut dem vorläufigen Zeitplan wird hier am Ostermontag um 13:45 Uhr der erste Starter in die Bahn einreiten.

Sie präsentierte sich in den letzten Jahren immer mit einer bestechenden Performance und verzauberte nicht nur das Publikum, sondern auch das Richterkollegium, das sie meist ganz oben an der Spitze sahen: Victoria Max-Theurer, Österreichs Aushängeschild im Dressurviereck, wird auch heuer wieder in Stadl-Paura an den Start gehen und hat neben ihren Top-Pferden „Augustin OLD“, „Blind Date“ und „Eichendorff“ ihre talentierte Nachwuchsstute „Della Cavalleria OLD“ genannt. Sie wird sich spannende Duelle mit den internationalen Stars liefern und das Oster-CDI in Stadl-Paura als Vorbereitung und Aufbau für die diesjährigen Europameisterschaften nutzen. Neben ihr haben auch die heimischen Größen wie Evelyn Haim-Swarowski, Andrea John, Christian Schumach oder Peter Gmoser ihren Start angekündigt.

VORLÄUFIGER ZEITPLAN

DIENSTAG 26.3.2013
Vet.Check Pony, Junioren, Junge Reiter                            14 Uhr

MITTWOCH 27.3.2013
Bewerb 1            FEI Pony Mannschaft                               8 Uhr
Bewerb 2            FEI Junioren Mannschaft                   ca. 15 Uhr

DONNERSTAG 28.3.2013
Bewerb 5            FEI Junioren Einzel                                   8 Uhr
Bewerb 4            FEI Pony Einzel                                ca. 12:40 Uhr
Bewerb 3            FEI Junge Reiter Mannschaft              ca. 19:40 Uhr

FREITAG 29.3.2013
Bewerb 6            FEI Junge Reiter Einzel                             9 Uhr
Training                                                                      ca. 12:30 Uhr
Vet.Check Kleine und Große Tour                                 ca. 14 Uhr
SOUND CHECK Pony, JR & YR                                   ca. 19 Uhr

SAMSTAG 30.3.2013
Bewerb 7            FEI Pony LM - Kür                                     8 Uhr
Bewerb 8            FEI Junioren M - Kür                           ca. 10:45 Uhr
Bewerb 9            FEI Junge Reiter S - Kür                     ca. 13:30 Uhr
Bewerb10           FEI Grand Prix – Tour A                      ca. 16:15 Uhr

SONNTAG 31.3.2013
Bewerb 11          FEI Prix St. Georges                                  8 Uhr
Bewerb 12          FEI Grand Prix – Tour B                      ca. 14:15 Uhr
Bewerb 13          FEI Grand Prix Special – Tour A ca. 19:00
SOUND CHECK FEI MUSIKKÜR                                  ca. 21:30 Uhr

MONTAG 1.4.2013
Bewerb 14          FEI Intermediaire I                                      8 Uhr
Bewerb 15          FEI Grand Prix Musikkür – Tour B         ca.13:45 Uhr

Live dabei und top-informiert
Bewährt bleibt auch der Infodienst, der beim CDI3* in Stadl-Paura geboten wird: Neben dem LIVE-STREAM, der alle Prüfungen via Internet überträgt, berichtet pferdenews.eu wieder ausführlich über das Geschehen und liefert alle Ergebnisse, Bilder und News zum Nachlesen. Alle Infos, Ausschreibung, Teilnehmerliste und den LIVE-STREAM gibt es unter www.cdi-stadlpaura.at

Foto: Österreichs Top-Reiterin Vici Max-Theurer. © FOTOAGENTUR-DILL
Quelle: Pressetext, Mag. Theresa Deisl, www.pferdenews.eu