OEPS Online Portal

Links & Fakten - Turniere bis 11. August

Stefan Eder greift in der Lake Arena in Wr. Neustadt nach dem Jackpot. Die wichtigsten Turniere vom Wochenende im Überblick.


Die wichtigsten Turniere vom Wochenende im Überblick. Höhepunkte: Grande Finale des Equestrian Summer Circuit bei der CSI3*-Premiere in der Lake Arena in Wiener Neustadt mit Österreichs Nummer 1 im Springreiten Stefan Eder und die WM-Sichtung im Fahren beim CAI in Piber-Köflach. Startlisten und Ergebnisse finden Sie unter den angegebenen Links, laufende Updates auf *[linknew:www.facebook.com/oeps.at]

Springen: CSI2* CSICH-A CSIJ-A CSIU25-A CSIYH1* in Wiener Neustadt / NÖ
Equestrian Summer Circuit 2013, Part III, Finale
2 Wochen, 12 Turniertage, 58 Prüfungen und 164.000 Euro Dotation – die ersten beiden CSI2*-Turnierwochen in der Lake Arena in Zahlen. Seit Dienstag geht es um das finale CSI3* - eine Premiere für Veranstalter Michael Steinbrecher und seine Crew: 136.000 Euro Gesamtdotation, drei Weltranglistenspringen und die große Chance für Stefan Eder bei einem Top-3-Platz im Ostarichi Grand Prix, den zusätzlichen 5.000 Euro-Summer-Jackpot zu knacken. Österreichs Nummer 1 wird seine beiden Spitzenpferde „Chilli van Dijk NRW“ und „Connycor“ ins Rennen schicken. Beide gewannen in den letzten beiden Wochen zumindest eine Prüfung. Der Eintritt in die Lake Arena ist frei.
Highlights der 3. Woche, Gesamtdotation: € 136.000
- Freitag, 09. August
BIG TOUR – V.H.A. CHAMPIONAT (1,50 Meter), ca. 15:00 Uhr, Dotation: 24.000 Euro, Weltranglistenspringen
- Samstag, 10. August
GROSSES STEINFELD DERBY 2013 (1,45 Meter), ca. 17:00 Uhr, Dotation: 24.000 Euro, Weltranglistenspringen; Barrierenspringen – SIX BAR COMPETITION, ca. 21:30 Uhr (Flutlicht), Dotation: 7.500 Euro
- Sonntag, 11. August
OSTARICHI GRAND PRIX 2013 (1,55 Meter), ca. 15:00 Uhr, Dotation: 32.000 Euro, Qualifier Competition for European Championships 2013 and WEG 2014, Weltranglistenspringen
News auf *[linknew:www.pferdenews.eu], Start- und Ergebnislisten sowie den Zeitplan und LIVESCORING auf *[linknew:www.lake-arena.at] und *[linknew:www.reitergebnisse.at]

Fahren: CAI-B CAIP-B CANP-A CAN-A in Piber-Köflach / ST
Sichtung WM Ein-, Zwei- und Vierspänner Pony 2013, FEI Qualifikation Kl. S
Alljährlich gibt sich die Crème de la Crème der Gespannfahrer im Lipizzanergestüt Piber ein Stelldichein. Von Freitag bis Sonntag werden Bewerbe wie "Kegelfahren" oder auch "Dressurfahren" die Besucher begeistern. Vor allem am Samstag, wenn es darum geht, die schwierigen Marathonhindernisse unter Zeitdruck zu umfahren, ist für Spannung gesorgt. Abkühlung für Pferd, Fahrer und Besucher gibt es wohl beim spektakulärsten Hindernis - der Pferdeschwemme!
*[linknew:http://www.piber.com/das-gestuet/veranstaltungskalender/]
Zeitplan und Ausschreibung *[linknew:http://www.piber.com/fileadmin/Inhalte/PIBER/Provisorische_Zeiteiteilung.pdf hier]

Vielseitigkeit: CIC1* Pfeffenhausen / GER
Barbara Rehschützer
*[linknew:http://www.rc-pfeffenhausen.de]