Frist bis 30. Juni 2021 verlängert

Die Corona-Pandemie bringt auch weiterhin die Ausbildung durcheinander. Betroffen sind nach wie vor alle AusbilderInnen sowie RichterInnen.

Der Beschluss des Österreichischen Pferdesportverbandes vom 23. April 2020 hinsichtlich der „Frist für Fortschreibung der Lizenzen für AusbilderInnen und RichterInnen“ wird erneut um ein halbes Jahr, bis 30. Juni 2021, verlängert.

Konkret bedeutet das, dass alle Ausbilderlizenzen, die mit Stichtag 31. Dezember 2020 ablaufen sind, automatisch bis 30. Juni 2021 verlängert werden, um weiterhin die Möglichkeit zu schaffen Fortbildungen zu besuchen.

Derzeit werden auch verstärkt online Fortbildungen angeboten.

Alle Termine zu den Online-Kursen finden Sie HIER!