Rückrufaktion von verunreinigtem Pferdefutter

Der Pferdefuttermittelhersteller "marstall" hat im Rahmen einer Eigenkontrolle Koffein-Verunreinigungen in einigen Produkten festgestellt. Die betroffenen Produkt-Chargen können kostenlos umgetauscht werden.


Schlagwörter dieser Seite