Mündl gewinnt European Affiliate Championship

Die 13-jährige Sophie-Marie Mündl hat in Dänemark bei den European Affiliate Championships groß aufgezeigt. Die Oberösterreicherin, die Mitglied im OEPS Talente Team Reining ist, wurde von ihrer Trainerin Kristina Pointner und ihren Eltern begleitet und betreut. In ihrer Klasse sicherte sich Mündl mit ihrem Pferd Star Miss Dunitwhiz mit einem Score von 141 souverän den EC Titel. Platz zwei ging an Sebastian Neff (SWE) mit Whoyacallinawimpy. Nicoline Andersen Lau (DAN) komplettierte mit This Dun Is Spaton als Dritte das Podest.

Darüber hinaus konnte die Oberösterreicherin den vorangegangenen Bewerb Rookie L1 mit einem Score von 143,5 für sich entscheiden. In der Wertung Rookie L2 reichte es mit einem Score von 139 zu Platz zwei. Den Sieg sicherte sich die Schwedin Jessica Karlsson mit Sheba Hollywooddunit.

„Sophie-Marie hat ihre Sache sehr gut gemacht. Sie bringt bei den Turnieren momentan sehr gute und stabile Leistung. Das stimmt uns für die nächsten Turniere sehr zuversichtlich“, bilanziert Gabriele Michalek.


Schlagwörter dieser Seite