Knaus gewinnt erste EY-Cup-U25-Station in Salzburg

Elisabeth Knaus konnte mit ihrem 9-jährigen Pferd Cancun, den sie erst seit einem Jahr unter Beritt hat, zum Jahresauftakt den European Youngster Cup U25 über 1,45 m in Salzburg für sich entscheiden. Die 17-Jährige, die die Umstellung von 1,20 m auf 1,45 m in kurzer Zeit mit Bravour gemeistert hat, blieb im Stechen fehlerfrei und absolvierten den Parcours in starken 46,79 Sekunden. Der Pole Andrzej Oplatek mit Diaroubet und die Österreicherin Sally Zwiener mit Biscuite Plus komplettierten die Top 3.

„Ich bin sehr zufrieden, dass ich mich bereits am Anfang des Jahres mit dem Sieg im EY-Cup Grand Prix für das Weltfinale in Salzburg im Dezember qualifizieren konnte”, zeigte sich Knaus über ihren Auftakterfolg mehr als glücklich.

Somit starteten die rot-weiß-roten ReiterInnen in den European Youngster Cup 2021 mit einem tollen Achtungserfolg in das Pferdesportjahr.


Die nächsten Stationen

05. – 09. Mai 2021: Kunkiai (LTU)
13. – 16. Mai 2021: Samorin (SVK)
16. – 20. Juni 2021: Olomouc (CZE)
22. – 25. Juli 2021: Samorin II (SVK)
02. – 05. Dezember 2021: Salzburg (AUT); Amadeus Horse Indoors