OEPS Online Portal

10,0 für Österreichs Pas de deux-Weltmeister beim Weltcup-Auftakt in München

Munich Indoors, Premiere des Pas de deux-Bewerbs im dritten Jahr des FEI Voltigier-Weltcups und Österreichs Welt- und Europameister Jasmin Lindner und Lukas Wacha siegten souverän (Gesamtnote: 8,953) – bekamen in der 2. Runde sogar eine 10,0 für die Technik!


Munich Indoors, Premiere des Pas de deux-Bewerbs im dritten Jahr des FEI Voltigier-Weltcups und Österreichs Welt- und Europameister Jasmin Lindner und Lukas Wacha siegten souverän (Gesamtnote: 8,953) – bekamen in der 2. Runde sogar eine 10,0 für die Technik! Platz 3 mit 7,825 für das Salzburger Duo Evelyn Freund und Stefanie Millinger. Im Damen-Einzel legte Lisa Wild (S) mit Platz 4 ein gelungenes Comeback nach einem Jahr Verletzungspause hin. Jasmin Gipperich (T) holte auf einem fremden Pferd Rang 7.

 

Der Wow-Effekt und das Raunen in der Münchner Olympiahalle waren groß, als ein Richter die 10,0 – also die absolute Höchstwertung – als technische Note für die weltmeisterliche Darbietung von Lindner/Wacha zückte. „Es waren zwei sehr schöne Runden, wir sind super glücklich“, jubelten Jasmin Lindner und Lukas Wacha, die mit Spitzenpferd Elliot und Klaus Haidacher an der Longe mit der Gesamtnote 8,953 bewertet wurden und dafür 900 Euro Preisgeld kassierten.
 

Resümee von Österreichs Equipe-Chefin Brigitte Biberger: „Die 10,0 für Lindner Wacha haben hier für viel positive Aufmerksamkeit gesorgt. Unser Weltmeisterpaar hat eine derartige Perfektion in Artistik, Akrobatik und schauspielerischem Ausdruck, dass es wirklich jeden beeindruckt. Schön ist auch, dass Lisa Wild bei ihrem Weltcup-Debüt nach einem Jahr Verletzungspause so ein Comeback hingelegt hat. Anfangs noch nervös, in Runde 2 gab es dann schon eine 9,1 für die Technik. Eine wichtige Rückmeldung für sie auf dem Weg zur Qualifikation für die Weltreiterspiele 2014.“
 

Ergebnis Pas de deux hier
Ergebnis Damen-Einzel hier
Munich Indoors-Homepage hier


FEI World Cup™ Voltigieren 2013/2014 Kalender:
1 München (GER) 31 Oktober-3 November 2013
2 Stuttgart (GER) 13-17 November 2013 (*Ausschließlich Pas-de-Deux)
3 Paris-Villepinte (FRA) 29-30 November 2013
4 Salzburg (AUT) 5-8 Dezember 2013
5 Leipzig (GER) 16-19 Jänner 2014
FEI World Cup™ Voltigieren 2013/2014 Finale in Bordeaux (FRA) 7-8 Februar 2014
FEI Link hier