Die Österreichische Hagelversicherung, Österreichs größter Tierversicherer

Pferdeversicherung: Jetzt zwei Monate gratis versichern


Mit der Pferdeversicherung können Sie einzigartig in Österreich nichtoperative Kolik-Behandlungen bei Ihrem Pferd versichern. Schließen Sie jetzt eine Pferdeversicherung bei der Österreichischen Hagelversicherung ab und das prämienfrei für November und Dezember!

Trotz bester Fürsorge und Pflege können bei Pferden Koliken und andere Krankheiten jederzeit auftreten. Auch Unfälle passieren laufend. In vielen Fällen ist für das Pferd eine kostenintensive Operation notwendig. Aber auch Verendungen sind eine ständige Bedrohung. Für Pferdehalter und -besitzer sind die finanziellen Auswirkungen – neben dem großen, nicht ersetzbaren emotionalen Verlust – enorm.

Als Österreichs größter Tierversicherer bietet die Österreichische Hagelversicherung für Pferdebesitzer und Pferdehalter eine maßgeschneiderte Pferdeversicherung an. In der Pferdeversicherung stehen eine Lebens- und eine Krankenversicherung zur Auswahl. Diese Versicherungen können für jedes Pferd individuell abgeschlossen und kombiniert werden. In der Lebensversicherung erhalten Sie eine Entschädigung nach Tod durch Krankheit, Unfall inklusive Transportunfälle oder Nottötung. Zusätzlich sind Totgeburten (ab dem 300. Trächtigkeitstag) und Fohlenverendungen bis zum vollendeten 6. Lebensmonat versicherbar. In der Krankenversicherung werden Kosten für Operationen (OP) und optional Kosten für konservative Kolik-Behandlungen ersetzt.

Neu ab dem Jahr 2023
Damit Sie Ihr Pferd auch bei Transporten richtig versichert ist, hat die Österreichische Hagelversicherung die Pferdeversicherung ausgeweitet. So kann ab dem Jahr 2023 in der Lebensversicherung auch die Variante Transport abgeschlossen werden. Mit dieser Versicherungsvariante können Sie Ihr Pferd gegen Transportunfälle, Brand, Blitzschlag und Explosion versichern.

Auch bei der Krankenversicherung für Ihr Pferd wurde das Versicherungsangebot ausgeweitet. Ab dem Jahr 2023 können Sie mit der Variante Kolik Plus auch nicht stationäre oder vor-Ort Kolik-Behandlungen versichern. Das bedeutet, Sie bekommen die ambulante oder direkte Kolik-Behandlung im Stall ersetzt.

Ihre Vorteile

  • Mit der Pferdeversicherung erhalten Sie eine Entschädigung bei Tod Ihres Pferdes und Sie haben die finanzielle Freiheit, Ihr Pferd beim Tierarzt Ihrer Wahl behandeln zu lassen.
  • Aktive OEPS Mitglieder und aktive Mitglieder eines Reitvereins, das Mitglied eines Landespferdesportverbands ist, erhalten bei Abschluss einer Versicherung einen attraktiven Prämienrabatt in der Höhe von 5 %. Damit der Prämienrabatt berücksichtigt werden kann, müssen Sie nur bei Abschluss einer Versicherung den Namen des Reitvereins bekanntgeben.

Bei Interesse am Versicherungsangebot oder für weitere Fragen kontaktieren Sie die Beraterinnen und Berater der Österreichischen Hagelversicherung – diese sind gerne für Sie da. Mehr Informationen zur Pferdeversicherung und Kontaktdaten für die Beraterinnen und Berater in Ihrer Region finden Sie unter https://www.hagel.at/produkte/pferdeversicherung/

Vorteilswelt Hagelversicherung