OEPS Online Portal

Vielseitigkeits-Junioren schaffen EM-Quali

EM-Qualifikation geschafft! Österreichs Vielseitigkeits-Juniorinnen Mirjam Mayer und Almut Wawrik qualifizierten sich am vergangenen Wochenende in Bad Harzburg für die Junioren-EM im September in Jardy, Frankreich.


EM-Qualifikation geschafft! Österreichs Vielseitigkeits-Juniorinnen Mirjam Mayer und Almut Wawrik qualifizierten sich am vergangenen Wochenende in Bad Harzburg für die Junioren-EM im September in Jardy, Frankreich.

Sehr gute Ergebnisse im Gelände und im Parcours in der CCI*-Prüfung waren die Grundlage für den Erfolg von Mirjam Mayer und Almut Wawrik. Bei 63 Startern erreichten sie die sehr guten Plätze 25 und 30. "Mit diesem Ergebnis haben wir seit langem wieder ein Team das wir zu einer Junioren-EM entsenden können", freut sich OEPS-Vielseitigkeitsreferentin Claudia Möller. Die Junioren Rebecca Gerold und Michael Spörk waren bereits qualifiziert. Möller: "Mit diesem erreichten Quali-Ergebnis ist eine große Hürde von den beiden Juniorinnen genommen worden. Die Konzentration liegt nun voll und ganz auf der Vorbereitung für die EM."

Archiv-Foto zeigt Mirjam Mayer