OEPS Online Portal

PAPPAS AMADEUS HORSE INDOORS, Tag 2

Rock me Amadeus! Tagessiege von Valentina Truppa, Beat Mändli, Gert-Jan Bruggink, Anna Cavallaro, Nicolas Andreani und Jasmin Lindner mit Lukas Wacha. Salzburgarena - Tagesüberblick vom 06.12.2013


Rock me Amadeus! Tagessiege von Valentina Truppa, Beat Mändli, Gert-Jan Bruggink, Anna Cavallaro, Nicolas Andreani und Österreichs Welt- und Europameister Pas de deux Jasmin Lindner mit Lukas Wacha. Salzburgarena - Tagesüberblick vom 06.12.2013

Knapp war heute früh morgens die Entscheidung in der CDI5* Qualifikation für die Musikkür, dem heutigen CDI5* Grand Prix. Den Sieg sicherte sich Valentina Truppa (ITA) vor der fünffachen Olympia-Gold-Gewinnerin Isabell Werth (GER) und dem amtierenden schwedischen Meister Patrik Kittel. Österreichs Nummer 1 Victoria Max-Theurer musste ihren geplanten Start mit Olympia- und EM-Pferd Augustin OLD absagen. „Augustin ist nicht fit, wir werden ihn nicht einsetzen“, war die Botschaft, die Familie Max-Theurer zum eigenen großen Bedauern schon ganz in der Früh machen musste.

Die Springbewerbe starteten mit den Fixkraft Amateur Touren in denen mit  Vanessa Haag (SUI), Julia Kremser (GER) und Clara Hallundbaeck (DEN) drei Amazonen siegreich blieben.

In der CSI4* Pappas Challenge siegte heute der Schweizer Olympiamedaillengewinner Beat Mändli (SUI) über mächtige 1,45 m vor Österreichs Nummer 1, Dieter Köfler (K), und Paul Estermann (SUI). Das CSI4* Mercedes Benz Masters und damit das erste Weltranglistenspringen und die erste Qualifikation für den Sportland Salzburg Grand Prix am Sonntag konnte Gert-Jan Bruggink (NED) für sich entscheiden. Zweiter wurde Österreichs regierender Staatsmeister Thomas Frühmann (W) vor Romain Duguet (SUI). Im Voltigier-Weltcup der Damen holte Anna Cavallaro die erste Runde nach Italien, bei den Herren ging der Sieg mit Nicolas Andreani an Frankreich und im Pas de Deux blieb Österreich mit Jasmin Lindner und Lukas Wacha siegreich.

Quelle: Presseaussendung reitsportnews.at
Alle Infos und News unter http://www.amadeushorseindoors.at/
Startlisten, Ergebnisse hier

ORF Sport+ überträgt am Sonntag, dem 8. Dezember, um 11.55 Uhr (Grand Prix Kür, CDI5*, Co-Kommentatorin Elisabeth Max-Theurer) und 15.25 Uhr (Grand Prix von Salzburg, CSI4*) live.