OEPS Online Portal

Österreich zeigt bei Dressur-EM auf: Oliver Valenta im Young Rider-Finale, Team holt Platz 6, Junioren Rang 5

Bei der Nachwuchs-EM der Dressurreiter in Compiègne (FRA) lagen Österreichs Junioren im Teambewerb nach zwei Startern sogar auf Platz 3. Am Ende blieb der gute fünfte Platz. Bei den Young Riders zog Oliver Valenta als einziger Österreicher ins Kür-Finale ein und wurde dort 14. Das Young Riders Team holte Platz 6.


Bei der Nachwuchs-EM der Dressurreiter in Compiègne (FRA) lagen Österreichs Junioren im Teambewerb nach zwei Startern sogar auf Platz 3. Am Ende blieb der gute fünfte Platz. Bei den Young Riders zog Oliver Valenta als einziger Österreicher ins Kür-Finale ein und wurde dort 14. Das Young Riders Team holte Platz 6.


Österreichs junge Dressurreit-Equipe schlug sich bei der EM der Jungen Reiter und Junioren in Compiègne, Frankreich, beachtlich. Equipe-Chefin Diana Wünschek: „14 Nationen waren bei den Junioren am Start, 11 bei den Jungen Reitern – insofern sind die Teamleistungen mit Rang 5 und Rang 6 wirklich sehr zufriedenstellend. Unsere Jungen Reiter hatten schon einiges an Routine bei Championaten mitzubringen. Deshalb war es auch sehr schön, dass Oliver Valenta dort den Einzug ins Finale der besten 15 geschafft hat. Es war ein sehr schöner Event vor vollen Tribünen und mit sehr guter Stimmung bei dem unsere Equipe viel Teamgeist gezeigt hat.“

Oliver Valenta, der auf Ravel im Finale 69,825 Prozent erreichte und zuvor im Teambewerb mit über 70 Prozent Neuntbester bei den Jungen Reitern war: "Diese Ergebnisse haben unsere Erwartungen übertroffen, trotz Fehler im Finale bin ich sehr zufrieden, da Rivel verletzungsbedingt ja über den Winter Trainingspause hatte. Aber dieses Pferd ist zum Glück immer für eine Überraschung gut!"


Foto: Das Goldteam bei den Junioren in Compiegne 2013: Deutschland mit Johanne Pauline von Danwit, Claire Louise Averkorn, Anna-Christina Abbelen, Jessica Krieg © Dirk Caremans/FEI


Ergebnis Young Riders Einzel Kür hier

Ergebnis Junioren Mannschaft hier

Ergebnis Young Riders Mannschaft hier

Alle Ergebnisse der Nachwuchs-EM hier

Österreichs EM-Kader:
Junge Reiter (18 bis 21 Jahre)

Timna Zach, Glock’s Federleicht
Oliver Valenta, Valenta’s Rivel
Florian Lorenz, Luigi 14
Franziska Fries, Alassio’s Boy

Junioren (14 bis 18 Jahre)
Anna Lutonsky, Final Destination
Lisa Maria Kerbler, Donna Rivera
Florentina-Gisi Lorenz, Sir Anthony 3
Diana Porsche, Porsche’s Florencia

Medaillenübersicht:

FEI European Young Riders Team Dressage Championship 2013: 
GOLD - Niederlande 72.465: Winston (Stephanie Kooyman) 75.158, President’s MDH Avanti (Anne Meulenduks) 71.421, Besterly’s Now I’m Here (Debora Pijpers) 70.816, Legend (Rosalie Mol) 68.316
SILBER - Deutschland 71.228: Sir Diamond (Juliette Piotrowski) 73.079, Edward 28 (Charlott-Maria Schurmann) 71.105, Don Windsor (Florine Kienbaum) 69.500, Wirsol’s Cipollini (Vivien Niemann) 67.684
BRONZE - Belgien 69.711: Tiano (Jorinde Verwimp) 73.053, Timor (Alexa Fairchild) 68.447, Don Warohn EDC (Eline de Coninck) 67.632, Roycroft (Kirsten Adriaenssens) 66.158.
FEI European Young Riders Individual Dressage Championship 2013: 
GOLD - Atterupgaards Cassidy (Cathrine Dufour) DEN 77.789
SILBER - Sir Diamond (Juliette Piotrowski) GER 76.421
BRONZE - Winston (Stephanie Kooyman) NED 76.395.
FEI European Young Riders Freestyle Championship 2013: 
GOLD - Atterupgaards Cassidy (Cathrine Dufour) DEN 83.600;
SILVER - Winston (Stephanie Kooyman) NED 79.225;
BRONZE - Sir Diamond (Juliette Piotrowski) GER 76.425.

FEI European Junior Team Dressage Championship 2013: 
GOLD - Deutschland 72.414: Habitus 10 (Johanne Pauline Von Danwitz) 74.081, Condio B (Claire-Louise Averkorn) 72.703, Fürst on Tour (Anna-Christina Abbelen) 70.459, Florence (Jessica Krieg) 70.027
SILBER - Niederlande 70.712: Vlingh (Jeanine Nekeman) 72.405, Hexagon’s Baldacci (Jeanine Nieuwenhuis) 70.676, TC Take it Easy (Jasmien de Koeyer) 69.054, Sting (Dana van Lierop) 66.486
BRONZE - Dänemark 68.865: Camiro Mandoe (Alexandra Sorensen) 70.243, Ramia Lox (Emilie Holm Toft) 68.451, Donna Charian (Caroline B Smidt) 67.811, Horsebo Smarties (Amanda Overgaard) 65.405.
FEI European Junior Individual Dressage Championship 2013: 
GOLD - Habitus 10 (Johanne Pauline Von Danwitz) GER 75.789
SILBER - Belamour (Alexandra Gamlemshau Andresen) NOR 72.974
BRONZE - Vlingh (Jeanine Nekeman) NED 72.921.
FEI European Junior Freestyle Championship 2013: 
GOLD - Habitus 10 (Johanne Pauline Von Danwitz) GER 81.125
SILBER - Fürst on Tour (Anna-Christina Abbelen) GER 79.375
BRONZE - Belamour (Alexandra Andresen) NOR 78.400.

//slide-483//