OEPS Online Portal

Magna Racino Spring Tour - ein voller Erfolg

6.000 Starts, 104 gekürte Sieger, die 4. Magna Racino Spring Tour ist Geschichte. 2014 sind einige Neuerungen wie zwei zweiwöchige Touren geplant. Gerfried Puck, Österreichs Nummer 2 im Springreiten, zieht positive Bilanz.


6.000 Starts, 104 gekürte Sieger, die 4. Magna Racino Spring Tour ist Geschichte. 2014 sind einige Neuerungen wie zwei zweiwöchige Touren geplant. Gerfried Puck, Österreichs Nummer 2 im Springreiten, zieht positive Bilanz.

Gerfried Puck, der Wahlsteirer, der nach vielen Jahren in den Niederlanden im Reitstall Bergmüller in Leibnitz eine neue Heimat gefunden hat, zieht nach drei Wochen Magna Racino zufrieden Bilanz. Mit Bionda holte Puck Platz 2 in der Magna Racino Gesamtwertung der 7-jährigen Pferde: "Zu Rang 1 hat nur ein Punkt gefehlt. Aber es waren drei starke Wochen! Das Magna Racino war der ideale Platz, um mit diesen jungen Pferden zu arbeiten." Mit dem 8-jährigen Alonso 3 ging Gerfried Puck sechs Mal Null und gewann einmal auf der Silver Tour. Dazu kam noch der Sieg auf Glock"s Wibo B auf der Diamond Tour im Zweiphasenspringen über 1,50.

Jetzt legt der Kärntner zwei Wochen Turnier-Pause ein: "Wir werden daheim ordentlich trainieren und uns auf die nächsten Aufgaben vorbereiten. Vielleicht fahre ich auch noch nach Holland, um mir einige junge Pferde anzusehen." Danach geht es zum CSI3*-Turnier nach La Boissiere Ecole in Frankreich.

Beim Opel Grand Prix der Best of Magna Racino Spring Tour setzte sich "Cash King" Keith Shore (GBR), der insgesamt fast 30.000 Euro Preisgeld einheimste, mit drei makellosen Runden in den beiden Umläufen sowie im Stechen als großer Sieger durch. Leider schaffte es kein Österreicher in die Finalränge, wenn auch die Steirerin Barbara Belousek mit ihrer 9-jährigen „Bogegaardens Appollonia“ und einem Abwurf im ersten Umlauf und dem 16. Rang nur um einen Rang aus der Platzierung fiel.

Foto zeigt Gerfried Puck auf Wibo B © OEPS/Daniel Winkler

Alle Ergebnisse der Magna Racino Spring Tour unter http://www.magnaracino.at/reitsport-eventdetails/events/csi3-csi2-csi1-csiyh1.html

Bilder und mehr Informationen zur Magna Racino Spring Tour 2013 unter www.magnaracino.at und www.reitsportnews.at