OEPS Online Portal

Glanzvolle Ehrung für erfolgreiches Sportjahr

Knapp 70 erfolgreiche Pferdesportlerinnen und Pferdesportler wurden am Montagabend bei der Weihnachtsfeier des Österreichischen Pferdesportverbandes in Altlengbach für ihre Erfolge geehrt.


Knapp 70 erfolgreiche Pferdesportlerinnen und Pferdesportler wurden am Montagabend bei der Weihnachtsfeier des Österreichischen Pferdesportverbandes in Altlengbach für ihre Erfolge geehrt.

Ein glänzender Abend im Hotel Steinberger in Altlengbach. Medaillenglanz brachten die knapp 70 Sportlerinnen und Sportler aus 9 Pferdesportsparten mit ihrem bei Welt- und Europameisterschaften gewonnenen Edelmetall mit. Glänzendes Kristall aus dem Hause Swarovski gab es für die zu Ehrenden aus den Händen der stolzen OEPS-Präsidentin Elisabeth Max-Theurer, des Generalsekretärs Dietrich Sifkovits und der Sportdirektoren Franz Kager und Manfred Rebel.

Unter den 120 geladenen Ehrengästen waren neben den Mitgliedern des Präsidiums und Direktoriums des Verbandes unter anderen der neue Generalsekretär der Bundes-Sportorganisation (BSO) Mag. Gerd Bischofter oder der burgenländische Alt-Präsident Dr. Günther Heincz.

Der aus beruflichen Gründen zurückgetretene Ex-Schatzmeister des OEPS Mag. Christian Kermer wurde mit der OEPS-Trohphy, einem wunderschönen Swarovski-Kristallpferd, der höchsten Auszeichnung, die der OEPS zu vergeben hat, für seine langjährigen Verdienste geehrt. Die Laudatio auf den erfolgreichen Reiter, Richter, Trainer, Veranstalter und Reitstallbetreiber aus Niederösterreich hielt Präsidentin Max-Theurer persönlich.

Die OEPS-Ehrennadel in Silber wurde an Maria Lehrmann, eine der erfolgreichsten Longenführer im österreichischen Voltigiersport, verliehen. OEPS-Voltigierreferent und Sportdirektor Manfred Rebel würdigte in seiner Laudatio Lehrmanns herausragende und oftmals zu wenig in der Öffentlichkeit gewürdigten Leistungen.

Der Abend klang bei einem reichhaltigen Büffet und einer Tombola mit vielen wertvollen Preisen aus. Die Einnahmen aus dem Losverkauf kommen dem OEPS-Tierschutzreferat „Unser Partner Pferd“ zugute. Danke, an alle, die für Pferde in Not gespendet haben!

Copyright Andreas Schnitzelhuber

Schlagwörter dieser Seite