Saurugg gewinnt Happy Horse Cup

Bei strahlendem Sonnenschein ging am Samstagmittag die zweite Etappe des Happy Horse Cups in Lassee über die Bühne. Die Steirerin Eva Saurugg vom Reitclub Markus kürte sich nach zwei fehlerfreien Runden mit ihrem Sportpartner Texas I zur Siegerin und setzte sich im Stechen, für das sich drei ReiterInnen-Pferd-Paare qualifizieren konnten, durch.

„Ich bin heute sehr zufrieden und überglücklich, dass ich so super Pferde reiten darf. Besser hätte es nicht laufen können. Ich war die erste im Stechen und bin froh, dass ich so eine Runde hinlegen konnte“, wirkte Saurugg nach einer eindrucksvollen Vorstellung fast ein wenig sprachlos und strahlte übers ganze Gesicht.


Platz zwei ging an Katrin Kettner mit Alicerova, die ebenfalls in beiden Runden ohne Fehler blieb. Caria Daimer mit Ustinov 33 vervollständigte als Dritte das Podest.

Alle Start- und Ergebnislisten von der zweiten Etappe des Happy Horse Cups gibt es HIER!

Etappe #2 in Lasse: Ergebnisse Happy Horse Cup
1. Eva Saurugg (ST), Texas I 0 Fehlerpunkte/ 37.31 im Stechen
2) Katrin Kettner (B), Alicerova 0/46,95
3) Carla Daimer (NÖ), Ustinov 33 8/64,65

Gesamtwertung nach Etappe #2:
1) Eva Saurugg (ST), 190 Punkte
2) Katharina Karpf (B), 145
3) Clara Daimler (NÖ), 135
4) Martina Lässer (ST), 120
5) Alissa Fuchs (OÖ), 105