OEPS Online Portal

Top-Leistung im Marathon

Daniel Schneiders zeigte mit seinem Vierspänner beim Dreisternturnier im niederländischen Kronenberg mit Platz 3 im Marathon eine Weltklasseleistung. In der Gesamtabrechnung mit Dressur und Hindernis blieb am Ende Rang 11.


Der seit 2018 für Österreich startende Deutsche beeindruckte mit seinem Gespann Dancingstar, Enrique H, Fanno und Ghandi einmal mehr im Gelände. Dort reihte sich Daniel Schneiders direkt hinter dem Niederländer Koos de Ronde und dem späteren Sieger aus Australien Boyd Exell ein.

Rang 14 in der Dressur und Platz 13 im abschließenden Hindernis-Fahren bedeuteten in der Gesamtabrechnung Rang 11.

Hier geht's zum Ergebnis aus Kronenberg im Detail

Schlagwörter dieser Seite