Terminupdate | Zweimal EM, einmal EM-Generalprobe
Terminupdate | Zweimal EM, einmal EM-Generalprobe
Österreichs Nachwuchs-Equipen kämpfen in Frankreich (Dressur) und in der Schweiz (Westernreiten) um EM-Medaillen. In Wr. Neustadt läuft die EM-Generalprobe der jungen Springreiter in der Lake Arena und die Staatsmeisterschaften Vielseitigkeit in der Militärakademie. Das Pferdesport-Terminupdate.
mehr
Österreichs Dressur-Talente sind "fit to compete"
Österreichs Dressur-Talente sind "fit to compete"
Bis zu 40 Grad im Schatten und eine kleine Irrfahrt nach Vidauban haben Östereichs Dressur-Talente gut überstanden. Heute startet in Südfrankreich die EM für Children, Junioren und Junge Reiter.
mehr
Victoria Max-Theurer verteidigt Titel am Schindlhof
Victoria Max-Theurer verteidigt Titel am Schindlhof
Vor 6.000 begeisterten Besuchern am Schindlhof in Fritzens verteidigte Victoria Max-Theurer ihren Titel beim 21. Manfred Swarovski Gedächtnisturnier. Mit beeindruckenden Leistungen im Grand Prix und in der Grand Prix Kür mit ihrem Ausnahmehengst Augustin OLD ließ das Duo nach über 300 Tagen Turnier-Pause (seit Platz 6 bei den Weltreiterspielen in Frankreich) ein Weltklasse-Starterfeld rund um Isabell Werth hinter sich.
mehr
OEPS Vorteilswelt
OEPS Vorteilswelt
Beim Juli-Mitgliederspecial von EQUIVA gibt es exklusiv für alle OEPS Mitglieder 10 % Rabatt auf das gesamte Westernsortiment
mehr
Youth For The Future, Modul 2
Youth For The Future, Modul 2
12 talentierte Jugendliche nahmen am zweiten Modul von „Youth For The Future“ in Reining und All Around teil. Nicht einmal die Hitze konnte die Motivation der jungen ReiterInnen am 13. und 14. Juni in Weikersdorf trüben.
mehr
50 Tage bis zur Heim-EM
50 Tage bis zur Heim-EM
Für Junge Reiter, Junioren und Children geht es von 10. bis 16. August in der Lake Arena in Wiener Neustadt, Niederösterreich um EM-Medaillen. Klappt dort die Titelverteidigung daheim? Die Vorbereitung bei den CSIO-Turnieren in Lamprechtshausen, Wieden (Niederlande) und Hagen (Deutschland) lief gut.
mehr
Leibetseder Junior folgt seinem Papa als Titelträger
Leibetseder Junior folgt seinem Papa als Titelträger
Im Vorjahr gewann Josef Leibetseder seinen vierten Titel, am Sonntag löste ihn sein Sohn Josef Leibetseder Junior mit 211,76 Punkten nach Dressur, Marathon und Hindernisfahren als Vierspänner-Staatsmeister in Altenfelden ab. Silber ging an Stefan Amort (242,08), Bronze an Christian Schlögelhofer (246,18).
mehr

 

 

© OEPS
SportministeriumCasinos AustriaEquivaFTRJerichKrammer & Wagnermuki versicherungenHAPPY HORSEuvexDenzelEQWOElitéT-Mobile
Herzlichen Dank für die Unterstützung!     www.oeps.at/marketing
Sitemap | Kontakt & Impressum | Login | Suchen 
developed by DATA TECHNOLOGY
http://fashiontoride.com/?post_type=product
http://www.waldhausen.com/
http://www.oeps.at/main.asp?VID=1&kat1=87&kat2=606&kat3=511&Text=787