Terminupdate | Ein Wochenende mit EM und WM
Terminupdate | Ein Wochenende mit EM und WM
Die rotweißrote Springreit-Equipe ist mit einem 10-köpfigen Team bei der Nachwuchs-EM in Millstreet (IRL) dabei. In den Niederlanden findet die WM der jungen Dressur-Pferde mit österreichischer Beteiligung statt. Das Terminupdate zum letzten Juli-Wochenende.
mehr
7 Tage bis zur Einspänner-WM in Piber
7 Tage bis zur Einspänner-WM in Piber
Der Countdown für die Weltmeisterschaft der Einspänner in der Steiermark läuft: Von 3. bis 7. August werden die besten Einspänner-Fahrer der Welt in Einzel- und Teambewerben um Top-Platzierungen fahren.
mehr
Reining: WM- und EM-Countdown läuft
Reining: WM- und EM-Countdown läuft
Österreichs Reining-Equipe, die von 11.-13. August in der Schweiz bei den FEI Weltmeisterschaften der Seniors und bei den FEI Europameisterschaften der Juniors und Young Riders starten wird, steht fest.
mehr
6 Meistertitel in Feldbach vergeben
6 Meistertitel in Feldbach vergeben
Auf der Anlage des HSV Feldbach in der Steiermark wurden 6 Titelträger gekürt: Sarah Kainer (JG), Lena Stürzer (JN), Stefanie Huber (YR), Robert Mandl (Allgemein), Andreas Triebl (Oldies) und Harald Herzgesell (B) sind die neuen Landes- und Bundesmeister in der Vielseitigkeit.
mehr
Reitvierkampf: Österreichs Meister auf einen Blick
Reitvierkampf: Österreichs Meister auf einen Blick
In Zeltweg-Farrach wurden vergangenes Wochenende die Österreichischen Meisterschaften im Reitervierkampf ausgetragen. Die steirischen Reiter waren sowohl im Vierkampf, als auch in den Springbewerben erfolgreich.
mehr
Dressur-Junioren holen bei EM Rang 5
Dressur-Junioren holen bei EM Rang 5
Starke Leistung von Österreichs Nachwuchs-Dressur-Equipe bei der EM in Spanien: Lilli Ochsenhofer, Florentina-Gisi Lorenz, Victoria Wurzinger und Nicola Louise Ahorner werden in der Teamwertung der Junioren mit 209,297 Punkten Fünfte.
mehr
Wanderreiten: Von Krakau nach Rom
Wanderreiten: Von Krakau nach Rom
Anlässlich des „Heiligen Jahres“ hat der italienische Wanderreitverband zum „Ritt der Barmherzigkeit“ von Krakau nach Rom eingeladen. Wanderreitreferent Heinz Rieger hat die Strecke von Bratislava/Kittsee bis Spielfeld geplant und den Ritt organisiert.
mehr

© OEPS
SportministeriumCasinos AustriaEquivaFTRJerichKrammer & Wagnermuki versicherungenHAPPY HORSEuvexBSFFDenzelEQWOElitéT-Mobile
Herzlichen Dank für die Unterstützung!     www.oeps.at/marketing
Sitemap | Kontakt & Impressum | Login | Suchen 
developed by DATA TECHNOLOGY
http://fashiontoride.com/?post_type=product
www.felsesheerbyambussini.com
Pro Equus